Gleichmässig ungleichmässig

adminReferenzen

neue Gebäudehülle der Fa. Endner

Nachdem die alte Fassade in die Jahre gekommen war, hat sich das Möbelhaus Endner Wohnideen für eine neue Gebäudehülle von Reinhardt entschieden. Architekt Peter Pietrasch war auf der Suche nach einer farblich stimmigen, modern wirkenden Gestaltung.

Als Material wurde ein 2mm Aluminium gewählt, das zum einen mit einer gemaserten PVDF-Bandbeschichtung und zum anderen in eloxierter Form zum Einsatz kommt.
Das von uns ausgearbeitete Konzept der wechselnden Kassettengrößen und -neigungen fand von Beginn an Anklang. Die bestehenden Fensterbänder wurden mit einer vorgehängten, perforierten Hülle kaschiert, die sie von außen verschwinden lässt, aber die Außenwahrnehmung des Nutzers nicht beeinträchtigt.

Um den neuen Eingang in Szene zu setzen wurde ein Eingangskubus erstellt und stilgerecht mit Kantkassetten verkleidet. Die dahinterliegende Glasfassade haben wir erneuert und mit einer großzügigen Automatik-Schiebetüre ausgestattet.

Unsere Präzision konnten wir bei der Beplankung der bestehenden Fensterprofile unter Beweis stellen, welche jetzt in eleganter Edelstahloptik erscheinen.